Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/web28967569/html/poel-tec/forum/include/parser.php on line 791

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/web28967569/html/poel-tec/forum/include/parser.php on line 791

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/web28967569/html/poel-tec/forum/include/parser.php on line 791

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/web28967569/html/poel-tec/forum/include/parser.php on line 791

Deprecated: preg_replace(): The /e modifier is deprecated, use preg_replace_callback instead in /var/www/web28967569/html/poel-tec/forum/include/parser.php on line 791

Thema: ADAC empfiehlt Tanken am frühen Abend

Autofahrer, die beim Tanken Geld sparen wollen, sollten am frühen Abend an die Tankstelle fahren. Wie die aktuelle ADAC Auswertung aller Kraftstoffpreise zwischen Montag (11. November, null Uhr) und dem heutigen Freitag (15. November, zehn Uhr) zeigt, war Kraftstoff am Montagabend um 18.50 Uhr am günstigsten. Ein Liter Super E10 kostetet 1,448 Euro, ein Liter Diesel 1,347 Euro.

Am teuersten war Benzin am frühen Freitagmorgen. Für einen Liter Super E10 mussten die Autofahrer um 4.20 Uhr 1,559 Euro bezahlen. Bereits einen Tag zuvor, am Donnerstagmorgen, hatte Diesel seinen Höchststand in der laufenden Woche erreicht. Der Literpreis lag um 4.05 Uhr bei 1,453 Euro.

Mit der aktuellen Preisuntersuchung bestätigen sich die Ergebnisse früherer Auswertungen des ADAC. Die Spritpreise sind am frühen Morgen am höchsten, spät nachmittags und abends am niedrigsten. Das Sparpotenzial der laufenden Woche beträgt bei Benzin 11,1 Cent, bei Diesel 10,6 Cent. Abweichungen von den bisherigen Preischecks zeigen sich lediglich bei den Wochentagen. So verzeichnete der ADAC die wöchentlichen Höchstpreise bislang am Montagmorgen, die Tiefstpreise am Donnerstagabend. Laufend aktuelle Preisinformationen von den Tankstellen findet man unter www.adac.de/tanken sowie über die neue entwickelte App "ADAC Spritpreise".

Pressekontakt:
ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Andreas Hölzel
Tel.: +49 (0)89 7676 5387
E-Mail: andreas.hoelzel@adac.de